Gerressen zur Winterzeit

Mit dem St. Martinszug am 08. November begann in diesem Jahr die Gerressener Winterzeit. Zum dritten Mal zogen rund 80 Gerressener durch die Straßen und erhellten mit vielen bunten Laternen und Gesang das Dorf. St. Martin leitete den Weg und erzählte zum Abschluss am Dorfplatz seine Geschichte. Er verteilte bei Glühwein und Kinderpunsch die Weckmänner und ließ den Abend ruhig ausklingen.

Weitere Bilder finden Sie hier

 

Pünktlich zum Beginn der Vorweihnachtszeit stand der Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz. Am 01. Dezember schmückten diesen traditionell die Kinder und weitere fleißige Helfer mit den selbst gebastelten Ornamenten der vergangenen Jahre. In weihnachtlicher Stimmung erstrahlte der Baum am Abend in seiner vollen Pracht und schmückt diesen Platz für die dunkle Jahreszeit.

Weitere Bilder finden Sie hier

 

Ein weiteres traditionelles Ereignis ist die Seniorenweihnachtsfeier, die bereits am 04. Dezember stattgefunden hat. Zu dieser Feierlichkeit wurden in diesem Jahr die 43 ältesten Dorfbewohner eingeladen. Neben einem gemütlichen Austausch bei Kaffee und Kuchen, dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern, traten die Brüder Ben und Jon Wirges auf, die auf Kölsch für gute Stimmung sorgten.

In diesem Sinne wünschen wir wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit.

Dorfgemeinschaft Gerressen e.V.

 

 

Die nächsten Termine

Freitag, 28. Dezember 2018

Jahresabschlussessen des Vorstands

Die Mitglieder des Vorstandes mit ihren Partnerinnen oder Partnern treffen sich traditionell am Jahresende zu einem Jahresabsbschlussessen. In diesem jahr treffen sie sich im Kloster Marienthal.

https://www.klostergastronomie-marienthal.de/

Mittwoch, 16. Januar 2019

Das nächste Waffelfest findet statt

am 15. und 16. Juni 2019